Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

„Erschreckend“: Trotz Infektion ins Spital

Geldstrafe wegen Corona-Gefährdung: 26-Jähriger begleitete trotz Absonderungsbescheid Mutter ins Krankenhaus.

Für den Richter ist es „erschreckend“, dass der Angeklagte trotz seiner Coronainfektion und des Absonderungsbescheids der Bezirks­hauptmannschaft Feldkirch am 3. September 2021 das Landeskrankenhaus Hohenems und damit einen Ort mit vielen kranken und besonders ­gefährdeten Menschen betreten hat.

Sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.