„Es ist immer zu wenig“

Nicole Bösch-Gruber nutzt ihre Kontakte und hat eine Spendenaktion in der Kleinkindbetreuung „Rumpelstilzchen“ in Bregenz ins Leben gerufen: „Ich spende, weil ich es kann. Egal, ob es 5, 50, 500 Euro sind – grundsätzlich ist es zu wenig, und wahrscheinlich beruhige ich so auch mein Gewissen und mach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.