Betrüger und ihre Maschen

Betrug über’s Telefon.Niemals sollte man unbekannten Menschen Kontodaten angeben. Hartinger, vol.at (3), Paulitsch

Betrug über’s Telefon.Niemals sollte man unbekannten Menschen Kontodaten angeben.

 Hartinger, vol.at (3), Paulitsch

Falsche Polizisten sowie Microsoft-Mitarbeiter, Tracking-SMS und Pishing-Betrug: Welche Betrugsmaschen in Vorarlberg aktuell sind, und wie man sich schützen kann.

Von Elisabeth Willi

elisabeth.willi@neue.at

Wenn morgens um 6.30 Uhr das Festnetztelefon läutet, ist das sehr unangenehm. Noch mehr ärgert man sich, wenn sich der Anrufer als angeblicher Mitarbeiter von Microsoft entpuppt und in Wahrheit nur eines vorhat: den Angerufenen zu betrügen. Seit einiger Zeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.