„Eine unheimliche Belastung für die Mitarbeiter“

Interview. Janine Gozzi, Geschäftsleiterin des Roten Kreuz Vorarlberg, spricht über die Herausforderungen für ihre Organisation, einen Eskalationsplan im Falle einer Omikron-Ausbreitung und das Ehrenamt.

RKV-Präsident Ludwig Summer sprach bereits vor der vierten Welle von übermenschlichen Belastungen für Ihre Mitarbeiter. Wo liegen die Herausforderungen für das Rote Kreuz in dieser Pandemie?

Janine Gozzi: Zum einen haben wir unabhängig von der Pandemie seit 2019 im Rettungsdienst und Krankentransport

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.