Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Amoklauf in Vorarlberg geplant

Bekannter des Wiener Attentäters versuchte vergeblich, Mithäftlinge für Terroranschlag im Unterland zu gewinnen. Prozess gegen 22-jährigen Tschetschenen am 13. Jänner.

Ein nunmehr angeklagter Mann wollte nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Feldkirch einen Terroranschlag in Vorarlberg verüben. Demnach soll der im Unterland lebende Tschetschene einen Amoklauf im Raum Dornbirn geplant haben. Das gehe aus der Anklageschrift hervor, teilte Norbert Stütler als Sprecher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.