St. anton

21 positive Fälle bei Skilehrer-Cluster

In St. Anton im Bundesländer-übergreifenden Skigebiet am Arlberg sind 21 Skilehrer einer Skischule positiv auf das Coronavirus getestet und abgesondert worden. Ein Omikron-Patient wird im Spital behandelt. Das ist der zweite Skilehrer-Cluster in Tirol innerhalb von wenigen Tagen: Am Freitag wurde ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.