Landwirtschaft, Haustiere

Angst, Panik und Plastik im Futter

Schafe und Kühe fressen Plastik-rückstände, die auf Wiesen und Feldern landen. Mit verheerenden Folgen.Dietmar Stiplovsek

Schafe und Kühe fressen Plastik-
rückstände, die auf Wiesen und Feldern landen. Mit verheerenden Folgen.

Dietmar Stiplovsek

Nutz- und Haustiere sollten möglichst in der Silvesternacht nicht alleine gelassen werden. Ablenkung hilft mitunter.

Zwar sind Nutz- und Haustiere im Stall oder in den vier Wänden untergebracht, vor Lärm mit einer Lautstärke von über 170 Dezibel schützt das trotzdem nicht. „Haustiere verkriechen sich, haben Panikattacken bis hin zu Todesängsten und können oft selbst vom Besitzer nicht beruhigt werden“, weiß die Do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.