Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Beschädigung: Trotz Geständnis Freispruch

Bowlingbahn beschädigt: Alkoholisiert habe er wohl ­gestanden, was er nicht getan habe, so der Angeklagte.

Wer im Juli die Bowlingbahn in dem Oberländer Gastlokal schwer beschädigt hat, bleibt auch nach dem Strafverfahren offen. Denn der von Günter Flatz verteidigte Angeklagte wurde in der Hauptverhandlung am Landesgericht Feldkirch vom Vorwurf der schweren Sachbeschädigung rechtskräftig freigesprochen.

F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.