Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Kürzere Haftstrafe für jungen Gewalttäter

Berufungsgericht entschied, dass vorbestrafter 17-Jähriger statt zwölf Monaten nur vier Monate verbüßen muss. Fünf Tage nach einer Verurteilung war er rückfällig geworden.

Trotz des Schuldspruchs wegen schweren Raubes habe er ihm „ein sagenhaft mildes Urteil“ mit einer bedingten, nicht zu verbüßenden Haftstrafe von 20 Monaten und einer zu bezahlenden Geldstrafe von 960 Euro gewährt, sagte der Feldkircher Richter zum Angeklagten. Dennoch sei ihm nichts Besseres eingefa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.