Gelöschte Predigten und Gottes Segen für Corona-Hetzer

Egal ob auf einer Demo, wie hier in Bregenz, oder bei den Versammlungen in seiner Gemeinde: Der rhetorisch begabte Prediger Jonathan Anselm (24) wettert im Namen Gottes gegen die Impfung und die Regierung.   Screenshot Youtube

Egal ob auf einer Demo, wie hier in Bregenz, oder bei den Versammlungen in seiner Gemeinde: Der rhetorisch begabte Prediger Jonathan Anselm (24) wettert im Namen Gottes gegen die Impfung und die Regierung.   Screenshot Youtube

Jonathan Anselm, Prediger in der bibeltreuen „Gemeinde Gottes“ in Wald am Arlberg, tritt gerne als Redner bei Corona-Demos auf. Youtube löschte nun einige seiner Predigten. Die Botschaften wecken auch das Interesse der Querdenker-und Verschwörungsszene im Ausland.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Das gesellschaftliche Spektrum auf Corona-Demon­strationen ist breit. Neben brüllenden Rechten, Rechtsextremen und linken Kapitalismuskritikern marschieren Esoteriker und impfkritische Familien aus der bürgerlichen Mitte. Sie kommen mit unterschiedlichen Motivati

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.