Corona

Spitäler erlauben Weihnachtsbesuche

KHBG-Geschäftsführer Gerald Fleisch. Hartinger

KHBG-Geschäftsführer Gerald Fleisch.

 Hartinger

Über die Feiertage gibt es eine Ausnahmeregel: Pro Patient darf eine Person für eine Stunde auf Besuch kommen.

Grundsätzlich besteht in den Vorarlberger Spitälern zum bestmöglichen Schutz der Patienten und der Mitarbeiter nach wie vor ein Besuchsverbot. Zu Weihnachten und zum Jahreswechsel muss jedoch niemand allein bleiben: Jede Patientin, jeder Patient darf an den Feiertagen von einer Person besucht werden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.