Neues Rathaus im Fokus der Debatte

Stadtvertretung in Hohenems diskutierte den Voranschlag 2022. Der Rathaus-Neubau ist nicht bei allen Fraktionen gerne gesehen.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Sparsam und ausgewogen ist das Hohenemser Budget für das kommende Jahr. So sehen es zumindest die Verantwortlichen der FPÖ, ÖVP und Grünen. Geht es nach den Vertretern von Ems isch üsr, der Steinbruchgegner und der SPÖ, ist das jedoch nicht der Fal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.