Haft für Missbrauch an eigenen Enkelinnen

69-Jähriger verging sich nach Ansicht der Richter drei Jahre lang an zwei unmündigen Mädchen im Alter von sieben und neun Jahren. Mildes Urteil nicht rechtskräftig.

Drei Jahre lang hat der Großvater aus dem Bezirk Bregenz nach Ansicht der Richter zwei unmündige Enkelkinder mehrfach sexuell missbraucht, davon eines der Mädchen schwer.

Dafür wurde der unbescholtene und teilweise geständige Angeklagte am Dienstag in einem Schöffenprozess am Landesgericht Feldkirch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.