Bau boomt trotz Corona, aber das Personal fehlt

Es wird kräftig gebaut: Vorarlberg zählt zu den am schnellsten wachsenden und – nach Wien – am dichtesten besiedelten Bundesländern. AP

Es wird kräftig gebaut: Vorarlberg zählt zu den am schnellsten wachsenden und – nach Wien – am dichtesten besiedelten Bundesländern. AP

Auftragsbestand der Bauunternehmen auf Vor-Corona-Level. Plus von vier Prozent im ersten Halbjahr 2022 erwartet.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die Coronapandemie hat viele Branchen schwer getroffen, mit Rekordarbeitslosigkeit und Kurzarbeit. Die Bauwirtschaft blieb davon jedoch weitgehend verschont. Nicht zuletzt aufgrund der Covid-Investitionsförderung hat rasch ein regelrechter Bauboom eingesetzt, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.