Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Freispruch: Verliebten nicht um Geld betrogen

Kein schwerer Betrug: Für Richter ist nicht erwiesen, dass 36-jährige Rumänin als Gegenleistung für 30.750 Euro ihrem 47-jährigen Freund versprochen hat, ihn zu heiraten

Der verliebte Geldgeber fühlte sich betrogen, strafrechtlich liegt aber kein Betrug vor. So lässt sich der ungewöhnliche Betrugsprozess am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch zusammenfassen. Eine 36-jährige Rumänin und ihre 40-jährige Freundin wurden vom Anklagevorwurf des schweren Betrugs im Zwei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.