Einnahmeausfälle

Geld vom Bund für Krankenhäuser

Wallner rechnet mit 30 Millionen Euro für Vorarlberg. hartinger

Wallner rechnet mit 30 Millionen Euro für Vorarlberg. hartinger

Die Coronapandemie hat zu großen Einnahmeausfällen bei den Krankenhäusern in ganz Österreich geführt. Die Länder forderten deshalb Unterstützung vom Bund, der nun 750 Millionen Euro zugesagt hat. Landeshauptmann Markus Wallner rechnet damit, dass Vorarlberg davon 30 Millionen Euro erhalten werde. Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.