Damüls

Fahrerflucht nach Skikollision

Ein Skifahrer (73) fuhr gestern um 11.10 Uhr auf der Piste 7 in Damüls etwa 300 Meter südöstlich der Bergstation. Ein Skifahrer fuhr von hinten auf ihn auf und beide stürzten. Der 73-jährige verlor einen Ski und erlitt einen Kreuzbandriss. Der Unfallgegner beschimpfte den Mann in hochdeutscher Sprac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.