Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Sperre missachtet: Trotzdem keine Strafen

Gericht hob Geldstrafen für Skifahrer auf, die Lawinensperre missachteten: Gemeinde war nicht zuständig.

Fünf aus dem freien Gelände gekommene Skifahrer, darunter ein gebürtiger Bludenzer, fuhren im Jänner im Gemeindegebiet von St. Anton am Arlberg auf der Arlbergstraße talwärts. Die Bundesstraße B 197 war aber wegen akuter Lawinengefahr von der örtlichen Lawinenkommission gesperrt worden.

Der Bürgermei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.