Impfkritische Ärztinnen angezeigt

Aus Protest gegen den „drohenden Impfzwang“ ließ Kinderärztin Sharon Tagwerker ihre Praxis in Bludenz gestern geschlossen. Eine weitere Vorarlberger Ärztin bezeichnete die Coronaimpfung in einer Videobotschaft als „gentechnischen Feldversuch“, der gefährlicher als das Virus sei. Ärztekammer informierte Staatsanwaltschaft und Disziplinarkommission.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Dass man bei einem Anruf beim Arzt in einer Telefonwarteschleife hängen bleibt, soll schon vorgekommen sein. Eher ungewöhnlich ist es hingegen, wenn eine Medizinerin in einer fast fünf Minuten dauernden Sprachnachricht mitteilt, dass ihre Praxis heute wegen der „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.