Handwerkskunst auf Biegen und Brechen

Werner Johler (l.) und Stefan Fischer haben derzeit alle Hände voll zu tun.www.johler-rodel.at

Werner Johler (l.) und Stefan Fischer haben derzeit alle Hände voll zu tun.

www.johler-rodel.at

1908 wurden Rodel erstmals von Familie Johler hergestellt. Den Traditionsbetrieb in Alberschwende gibt es noch heute.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Der Winter kommt manchmal schneller als man denkt. Und dann ist plötzlich Hochsaison bei den Rodelbauern Johler. Das regelmäßige „Klack, klack, klack, klack“ des Luftdrucktackers ist zu hören, sobald man das kleine Ladenlokal in einem Wälderhaus an der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.