Verliebt in die Klarinette

Alex Ladstätter beim Klassik Krumbach Fes­tival. Marion Hirschbühl

Alex Ladstätter beim Klassik Krumbach Fes­tival. Marion Hirschbühl

Interview. Der Bregenzer Alex Ladstätter (38) hat den Sprung ins Wiener Staatsopernorchester geschafft. Im NEUE am Sonntag-Gespräch spricht er über seinen Weg in Richtung ­Wiener Philharmoniker.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Als Sie die Nachricht erhalten haben, dass Sie das Probespiel der Wiener Philharmoniker gewonnen haben, was ist Ihnen da durch den Kopf gegangen?

Alex Ladstätter: Das sind Gefühlsmomente, die kann man eigentlich gar nicht beschreiben. In dem Moment, in dem man erfä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.