Sabine Scheffknecht (Neos)

„Wallner ist jetzt gefordert“

Sebastian Kurz zieht jetzt nur die Konsequenzen, die er bereits vor langer Zeit hätte ziehen müssen. Den Rücktritt nehmen wir zur Kenntnis. Was es jetzt braucht, ist Aufklärung: die ÖVP-Affären rund um angebliche Korruption, Bestechung sowie Bestechlichkeit und die weitreichende Inseratenaffäre müss

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.