Bregenz

Oppositions-Antrag auf Transparenz

Im Zuge der Diskussion um die Inseratenaffäre um Wirtschaftsbund-Direktor Jürgen Kessler und die Zeitung „Vorarlberger Wirtschaft“ bringt die Opposition nun einen gemeinsamen Antrag für ein umfassendes Transparenzpaket in den Landtag ein. Der Wirtschaftsbund ist eine Teilorganisation der ÖVP, wodurc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.