Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Katze gequält: Dieses Mal Schuldspruch

Geldstrafe wegen Tierquälerei: Vorbestrafter legte laut Urteil Seil an Hals von Katze und befestigte es an Schuppen. 2019 wurde er von ähnlichem Vorwurf freigesprochen.

Nach Ansicht des Richters hat der vorbestrafte Angeklagte einem Tier zwischen 25. und 28. Juni 2018 unnötige Qualen zugefügt. Nach den gerichtlichen Feststellungen hat der damals in Lustenau lebende junge Mann einer fremden Katze ein Seil um den Hals gelegt und das andere Ende des Seil an seinem Hol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.