Kein Beweis für Gewalt im Kindergarten

Die Causa betraf das Kinderhaus Carina in Feldkirch-Tisis. Stiplovsek

Die Causa betraf das Kinderhaus Carina in Feldkirch-Tisis. Stiplovsek

Bezirksgericht wies Klage gegen Stadt Feldkirch ab. Für Richterin ist nicht erwiesen, dass Bub im Kindergarten vierjähriges Mädchen geschlagen und gewürgt und dabei verletzt hat.

Die Mutter der minderjährigen Klägerin behauptet im Zivilprozess, ihre damals vierjährige Tochter sei am 17. September 2018 in einem Feldkircher Kindergarten von einem Buben gewürgt und geschlagen und dabei verletzt worden. Das aggressive Kindergartenkind habe schon zuvor im Kindergarten andere Kind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.