Lustenau

Feuerwehr rettete schlafende Bewohner

Feuerwehrleute und Polizisten konnten in der Nacht auf Samstag in Lustenau zwei schlafende Personen wecken und rechtzeitig vor einem Feuer in Sicherheit bringen, das in der Wohnung ausgebrochen war. Laut Polizei war gegen 3.30 Uhr ein Heizlüfter im Bad in Brand geraten und hatte zu starker Rauchentw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.