Operationssäle werden geschlossen

Planbare OPs werden verschoben. Kinderimpfung vermutlich ab Freitag möglich. Krankenhauspersonal braucht Entlastung.

Von Elisabeth Willi

elisabeth.willi@neue.at

Gerald Fleisch, Geschäftsführer der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft, teilte gestern beim Pressefoyer mit: In Bregenz werden zwei von fünf OP-Sälen geschlossen, in Dornbirn zwei von sechs. In Feldkirch wird die Operationskapazität schrittweise u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.