Kein Vollrausch trotz 3,5 Promille Blutalkohol

Staatsanwältin hielt 40-Jährigen für zurechnungsfähig. Ihm wird vorgeworfen, seine Partnerin geschlagen, deren Arbeitskollegin und einen Polizisten bedroht zu haben.

Der polizeiliche Alkoholtest ergab bei dem Beschuldigten nicht weniger als 3,52 Promille Blutalkohol. Üblicherweise gehen die Gerichte bei einer Alkoholisierung von über drei Promille von einem Vollrausch aus. Aber der 40-Jährige habe keineswegs stark alkoholisiert gewirkt, sagte vor Gericht der erm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.