Dornbirn

Handyraub war nur erfunden

Ein gestern angeblich in der Bahnhofsstraße in Dornbirn stattgefundener Raubversuch durch drei Männer am ­Handy eines 15-Jährigen war nur erfunden. Der Jugend­liche ist geständig und gibt als Grund für die Vortäuschung der Straftat eine Mutprobe an. Der 15-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft zur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.