Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

„Schrecklich nette Familie“ verurteilt

Vater und Sohn erneut wegen Gewaltdelikten verurteilt. Richter sprach von letzter Chance vor Haftstrafen.

Eine schrecklich nette Familie“ seien die beiden vorbestraften Angeklagten, sagte Staatsanwalt Markus Fussenegger in seinem Schlussplädoyer. Der 49-jährige Erstangeklagte bedankte sich ebenso ironisch für die Anmerkung des öffentlichen Anklägers. Er und sein 22-jähriger Sohn wurden in der Hauptverha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.