Dornbirn

Junge Männer wollten Geld und Handy

Ein 15-Jähriger ist Mittwochfrüh in der Nähe des Dornbirner Bahnhofs von drei jungen Männern mit einem Klappmesser bedroht worden. Er gab an, dass das Trio sein Geld und sein Handy rauben wollte. Der Jugend­liche konnte jedoch flüchten.

Die drei Männer sind laut Angaben des Opfers rund 20 Jahre alt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.