Expansion

Hilti übernimmt US-Firma Fieldwire

Der Baugerätehersteller Hilti mit Sitz in Schaan und einem Standort auch in Thüringen expandiert in den USA. Für 300 Milionen US-Dollar (262,15 Millionen Euro) übernimmt er den Spezialisten für Bautechnologie Fieldwire mit Sitz in San Francisco. Es ist der größte Zukauf in der Unternehmensgeschichte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.