Begegnungen

Kreatives Wachsen

Die Wachszieherin und gebürtige Montafonerin Andrea Hagspiel-Rebholz (49) gießt in ihrer Werkstatt in Sulzberg Kerzen.

Wie verläuft ein gewöhnlicher Arbeitstag?

Andrea Hagspiel-Rebholz: Nachdem die Kinder in der Schule sind, beginne ich gegen 8 Uhr mit meiner Arbeit in der Werkstatt. Als erstes werden die über Nacht ausgehärteten Kerzen aus ihren Formen befreit. Anschließend bearbeite ich, je nach Notwendigkeit, dere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.