Nicht verantwortlich für verletzte Polizisten

Zwei Beamte verletzten sich ohne Zutun des Festgenommenen leicht. Schuldspruch nur wegen Widerstands.

Der geständige Angeklagte riss sich los und wehrte sich so gegen seine Festnahme. Dabei wurden zwei Polizisten leicht verletzt. Sie erlitten beim Überwältigen des renitenten jungen Mannes Abschürfungen an den Knien. Die Blessuren der Beamten entstanden nach Ansicht von Richterin Sabrina Tagwercher a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.