Baukostenexplosion: Ursachen,
Auswirkungen,
Aussichten

NEUE-Serie – Teil 2/4
Heute: Wie sich ­stei­-
gende Grundstücks­-
­preise und Baukosten
auf den sozialen ­Wohnbau auswirken.

Von Jörg Stadler
joerg.stadler@neue.at

Sozialer Wohnbau gerät unter Druck

Zwischen 2014 und 2020 wurden mehr als 4000 gemeinnützige Wohnungen errichtet.VOGEWOSI/Schnabel

Zwischen 2014 und 2020 wurden mehr als 4000 gemeinnützige Wohnungen errichtet.

VOGEWOSI/Schnabel

Außer Kontrolle geratene Preisspirale macht gemeinnützigen Wohnbauträgern Probleme. Am Ende trifft es jene Menschen, die besonders auf leistbares Wohnen angewiesen sind.

Immer mehr private Wohnbauträger kaufen Grundstücke großflächig auf, Spekulanten horten Bauland, Bodenreserven werden kleiner, Material- und Grundstücks­preise steigen ins Unermessliche: All das bereitet den gemeinnützigen Wohnbauträgern zunehmend Probleme bei der Finanzierung ihrer Neubauprojekte,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.