„Die Situation wird ernster“

ADA-Geschäftsführer Friedrich Stift war unter anderem zur Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit dem Land in Vorarlberg.Klaus Hartinger (2)

ADA-Geschäftsführer Friedrich Stift war unter anderem zur Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit dem Land in Vorarlberg.

Klaus Hartinger (2)

Interview. Friedrich Stift, seit Juni 2021 Geschäftsführer der Austrian Development Agency (ADA), war zu einer Vertragsunterzeichnung in Vorarlberg. Ein Gespräch über Entwicklungszusammenarbeit.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Sie sind gelernter Diplomat, waren jahrelang Botschafter, zuletzt in China. Was hat Sie an der Entwicklungszusammenarbeit interessiert?

Friedrich Stift: Mit Entwicklungszusammenarbeit bin ich erstmals als Schüler durch die Katholische Jugend und die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.