Gastkommentar

Kampf um Demokratie

Die Demokratiebewegung im Sudan hat durch den Militärputsch einen harten Rückschlag erlebt.

Mit dem Militärputsch von General Abdel Fattah al-Burhan erleidet die Demokratiebewegung nicht nur im Sudan einen harten Rückschlag. Die Revolution, die sich 2019 gegen die islamistischen Militärs durchsetzen konnte, ist damit allerdings noch nicht zu Ende.

Schon im April 2019 versuchte das Militär d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.