„Wir sind der Herzmuskel der Wirtschaft“

Der Sektor Beherbergung und Gastronomie profitierte naturgemäß am meisten vom Tourismus. Peter atis/Archiv Vorarlberg Tourismus

Der Sektor Beherbergung und Gastronomie profitierte naturgemäß am meisten vom Tourismus.

 Peter atis/Archiv Vorarlberg Tourismus

Studie: Vorarlberger Tourismus trug 2018/19 zu etwa 20 Prozent zur Wertschöpfung des Landes bei. Ergebnisse sollen in neues Strategiepapier einfließen.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Tourismuslandesrat Chris­tian Gantner (ÖVP) und Wirtschaftskammer-Spartenobmann Markus Kegele haben gestern einmal mehr auf die Bedeutung des heimischen Tourismus für das Land Vorarlberg hingewiesen. Nachdem sie Anfang Oktober die Ergebnisse einer repräsentativen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.