Bregenz Mitte: Ritsch fordert, Tittler kontert

So könnte die Bregenzer Innenstadt aussehen, wenn die Straße unter der Erde geführt wäre. Arbeitsgruppe Bregenz Mitte

So könnte die Bregenzer Innenstadt aussehen, wenn die Straße unter der Erde geführt wäre.

 Arbeitsgruppe Bregenz Mitte

Bregenzer Bürger­meister mahnt in einem Brief an die Landesregierung zur Eile in Bezug auf die Machbarkeitsstudie und ortet ein politisches Spiel. Landesrat Tittler zeigt sich wenig beeindruckt.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

In der vergangenen Bregenzer Stadtvertretungssitzung wurde einstimmig beschlossen, dass das Land Vorarlberg und die ÖBB ersucht werden, die abgeschlossene Grundsatzvereinbarung sowie Planungsvereinbarung zur Mobilitätsdrehscheibe Bregenz Bahnhof nicht mehr w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.