FH Vorarlberg

Neues Zentrum arbeitet an Künstlicher Intelligenz

Marco Tittler, Stefan Fitz-Rankl, Michael Hellwig und Frederic Fredersdorf (v.l.) waren bei der Eröffnung dabei. FHV/Florian Rauschenberger

Marco Tittler, Stefan Fitz-Rankl, Michael Hellwig und Frederic Fredersdorf (v.l.) waren bei der Eröffnung dabei. FHV/Florian Rauschenberger

In Dornbirn wird an der FH mit dem neuen Josef-Ressel-­Zentrum an robusten KI-Entscheidungen gearbeitet.

Ein neues Josef-Ressel(JR)-Zentrum an der Fachhochschule (FH) Vorarlberg will Verfahren Künstlicher Intelligenz (KI) weiterentwickeln und Entscheidungen solcher Systeme robust machen. Die Wissenschafter an der am Montag eröffneten Forschungseinrichtung arbeiten dazu mit einem Automobilzulieferer, ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.