Dem Getränkeriesen die Stirn geboten

Kurt Michelini ist seit 2008 Geschäftsführer bei der Brauerei Fras­tanz. Seitdem hat sich dort viel getan.Hartinger (3)

Kurt Michelini ist seit 2008 Geschäftsführer bei der Brauerei Fras­tanz. Seitdem hat sich dort viel getan.

Hartinger (3)

Der Getränkemarkt im Land ist umkämpft, auch große Konzerne wollen am Kuchen mitnaschen. Kurt Michelini, Geschäftsführer der Brauerei Frastanz, sieht die heimischen Unternehmen gut gerüstet.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Konkurrenz belebt das Geschäft, lautet ein Spruch, der in Wirtschaftskreisen gerne verwendet wird. Kurt Michelini, seit 2008 Geschäftsführer der Brauerei Frastanz, kann dieser Sichtweise durchaus etwas abgewinnen, wenn es um die Vorarlberger Bierbr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.