Forschung

Spitzenforschung an intelligenten Textilien

Institutsleiter Pham (links) und Landesrat Tittler (rechts) bei der Besichtigung. Furxer

Institutsleiter Pham (links) und Landesrat Tittler (rechts) bei der Besichtigung.

 Furxer

Die Universität Innsbruck forscht in Vorarlberg gemeinsam mit der Wirtschaft an Innovationen im Textilbereich.

Das Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik der Universität Innsbruck mit Sitz in Dornbirn ist ein Kompetenzzentrum in Sachen Textilforschung. Seit April 2021 wird dort im Rahmen eines Projekts geforscht. „Ziel ist es, Spitzenforschung auf dem Gebiet der intelligenten Textilien zu betre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.