Bregenz/Wien

Wallner hofft auf Geld vom Bund

Zwischen 20 und 25 Millionen Euro dürften aus dem österreichischen Anteil am Aufbau- und Resilienzfonds der EU nach Vorarlberg fließen. Das sagte Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) am Freitag nach einem Treffen mit den Finanzreferenten der anderen Bundesländer. Die Mittel würden „dringend“ gebrauc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.