Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Jugendlicher Kokain verkauft: Haftstrafe

Sieben Monate teilbedingt für Vorbestraften: 31-jähriger Syrer verkaufte laut Urteil der 16-jährigen Tochter seiner Ex-Freundin zwei Gramm Kokain und fünf Gramm Marihuana.

Der Angeklagte hat nach Überzeugung des Richters einer Minderjährigen in einem halben Jahr sieben Mal Drogen verkauft und selbst in geringen Mengen Marihuana konsumiert. Dafür wurde der mit zwei einschlägigen Vorstrafen belastete Angeklagte am Freitag am Landesgericht Feldkirch zu einer teilbedingte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.