Wasserkraftwerk soll alle Dimensionen sprengen

Illwerke vkw wälzen milliardenschwere Kraftwerkspläne im Raum Brandnertal/Bürs. 2031 könnte mit dem Bau des österreichweit größten Pumpspeicherkraftwerks Österreichs begonnen werden.

Der Vorarlberger Energieversorger Illwerke vkw will angesichts der angestrebten Energiewende seine Kapazitäten massiv ausbauen. Gemeinsam mit Landeshauptmann und Eigentümervertreter Markus Wallner sowie Landesrat Johannes Rauch stellte das landeseigene Unternehmen in Bregenz seine Projektidee für ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.