Dornbirn

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf A 14

Zu einem schweren Unfall ist es gestern Abend gegen 21.30 Uhr auf der Rheintalautobahn Fahrtrichtung Tirol auf Höhe Dornbirn-Süd gekommen. Ersten Angaben zufolge waren sechs Fahrzeuge beteiligt. Fünf Menschen wurden schwer verletzt. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.