Bludenzer Grüne verjüngen ihre Führung

Grünen-Sprecher Lukas Zudrell kritisiert die Situation der Kinderbetreuung. burtscher

Grünen-Sprecher Lukas Zudrell kritisiert die Situation der Kinderbetreuung. burtscher

Der junge Anlagenplaner Lukas Zudrell zieht an der Stelle von Wolfgang Maurer in die Bludenzer Stadtvertretung ein. Man vollzieht damit einen Generationenwechsel.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

In der Alpenstadt wechselt das Stadtvertretungsmandat von Wolfgang Maurer zu Lukas Zudrell, der damit auch die Führung der Offenen Liste Bludenz übernimmt.

Der 30-jährige Anlagenplaner werde die politische Arbeit gut machen, gab sich sein Vorgänger zuversichtlich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.