Als ein Stück Vorarlberg in den Weltraum flog

Viehböck und Marketing-Club-Präsident Karlheinz Kindler.

Viehböck und Marketing-Club-Präsident Karlheinz Kindler.

Fast 30 Jahre nach seinem Raumflug sprach der bisher einzige Österreicher im Weltraum, Franz Viehböck, über seine Erfahrungen mit der Schwerelosigkeit und dem Ruhm.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Vor dreißig Jahren startete Franz Viehböck als ers­ter und bisher einziger Österreicher in den Weltraum, am Mittwoch besuchte er Hohenems. Auf Einladung des Marketing Clubs Vorarlberg erzählte Viehböck über die Vorbereitungen, den Flug und seinen Aufenthalt auf de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.