Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Haft: Bewaffneter Überfall statt Sex

34-Jähriger bei geplantem Sex-Treffen unter Vorhalt eines Messers um 100 Euro beraubt: Angeklagte (17, 18) fassten teilbedingte be­ziehungsweise bedingte Haftsstrafen aus.

Bei einem vereinbarten Treffen zum gemeinsamen Sex haben die beiden jungen Arbeitslosen am 10. August den 34-Jährigen im Unterland stattdessen mit einem vorgehaltenen Klappmesser mit einer Klingenlänge von zehn Zentimetern um 100 Euro beraubt. Das trug den geständigen und unbescholtenen Angeklagten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.