Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Anklage: Statt Sex bewaffneter Raub

Am Montag Prozess am Landesgericht: 18- und 17-Jähriger sollen bei geplantem Sex-Treffen mit vorgehaltenem Messer 34-Jährigen um 100 Euro beraubt haben.

Bei einem vereinbarten Treffen zum gemeinsamen Sex am 10. August in einer Wohnung in einer Hofsteiggemeinde haben zwei junge Arbeitslose unsteten Aufenthalts nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Feldkirch einen 34-Jährigen unter Verwendung einer Waffe ausgeraubt.Dafür müssen sich der 18-jährige L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.